News Fußball Herren

Timm legt Traineramt beim KIT SC nieder

Christian Timm hat sein Traineramt der KIT SC Fußball Herren aus persönlichen Gründen niedergelegt. Der zum Saisonbeginn verpflichtete Trainer bat den Verein bereits vor der Winterpause um Beendigung des laufenden Engagements.

Dem Verein bleibt er dennoch erhalten, denn sein studienbegleitendes Praktikum beim KIT SC wird er fortführen. "Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit der Mannschaft zu arbeiten und so viele neue Menschen kennen zu lernen. Der Schritt ist für mich dennoch wichtig um meinen privaten und beruflichen Aufgaben nachzukommen" so Timm. Die Entscheidung bedauert der Sportliche Leiter des KIT SC, Dr. Dietmar Blicker sehr: „ Christian Timm hat sich hervorragend integriert im gesamten KIT SC. Wir bedauern die persönliche Entscheidung von Christian Timm, freuen uns aber, dass er uns weiterhin durch sein Praktikum im Verein erhalten bleibt.“

Christian Reinke übernimmt die KIT SC Fußball Herren

Das vakante Traineramt konnte kurzfristig mit Ex-Coach und Kapitän Christian Reinke besetzt werden. Er wird die Aufgabe zum Vorbereitungsstart übernehmen. Christian Reinke hat allerdings klar signalisiert, dass er aus zeitlichen Gründen die KIT SC Fußball Herren nur bis zum Saisonende betreuen kann. Somit muss zur kommenden Saison 2015/2016 ein neuer Chefcoach gefunden werden. 

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.