Der Aufstieg ist geschafft!!!

Nach dem souveränen 7:2 Sieg letzte Woche gegen den Tabellenzweiten Post-SG 05 Pforzheim würde beim letzten Saisonspiel gegen den MTV Karlsruhe schon ein knapper Sieg zum Aufstieg reichen.

Nach der ersten Einzelrunde konnte schon eine 3:0 Führung erzielt werden. Zoltan gewann sein Spiel nach einem knappen ersten Satz mit 7:5 6:1. Auch Andreas R. gewann 6:1 6:2 und ließ seinem Gegner keine Chance. In einem sehr guten und hartumkämpften Spiel gewann schließlich auch Frederic mit 6:2 6:4.

Während Julian in der zweiten Einzelrunde sein Spiel souverän mit 6:1 6:0 gewinnen konnte, verlor Andreas M. auf Position 1 ganz knapp mit 6:4 3:6 4:10 im Matchtiebreak. Sven konnte das letzte Einzel mit 6:2 6:4 gewinnen und bescherte dem KIT SC den vorzeitigen Sieg.

Somit war schon vor den Doppelpartien der Aufstieg perfekt und die Freude groß.

Im Einserdoppel behielten Zoltan und Julian die Nerven und gewannen das Spiel mit 7:6 3:6 10:4. Während auch Sven und Frederic ihr Spiel mit 7:6 7:5 für sich entschieden, mussten sich Andreas R. und David, der Ersatz für Andreas M., mit 3:6 4:6 geschlagen geben.

Am Ende stand ein ungefährdeter 7:2 Sieg für den KIT SC beim letzten Saisonspiel.

Anschließend wurde der Aufstieg auf der heimischen Anlage noch kräftig gefeiert. Nun freuen wir uns schon auf die 2. Bezirksliga im nächsten Jahr ;)

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.