News Lacrosse Damen

Erneuter Sieg der Lacrosse-Damen

Die SG Karlsruhe/Ulm konnte sich erneut erfolgreich durchsetzen und siegte im Auswärtsspiel gegen die Konstanz Seagulls mit 21:4.

Schon Ende Oktober unterlagen die Konstanz Seagulls der SG Karlsruhe B/Ulm am Doppel-Heimspieltag in Karlsruhe. Mit dem Ziel erneut zu gewinnen, machten sich 17 Spielerinnen der  SG Karlsruhe B/Ulm auf nach Konstanz, um das letzte Spiel der Hinrunde zu bestreiten. Bei strahlendem Sonnenschein und 5 Grad, startete das Spiel gegen die Konstanz Seagulls um 15 Uhr.

Schon nach neun Sekunden gelang den Damen vom Campus das erste Tor. Im weiteren Verlauf kontrollierten sie vorwiegend das Spielgeschehen. Nach drei weiteren Toren gelang den Konstanz Seagulls der erste Treffer. In den darauffolgenden Minuten hat die Abwehr der Konstanz Seagulls jedoch nicht gut zusammengearbeitet und die SG Karlsruhe B/Ulm konnte in nur zwei Minuten vier weitere Tore schießen. Zur Halbzeit stand es daher 12:2 für die SG Karlsruhe B/Ulm. 

In der zweiten Spielhälfte rissen sich die Konstanz Seagulls nochmals zusammen und kämpften eisern um jeden Ball. Jedoch ließen ihre Kräfte mehr und mehr nach und die SG Karlsruhe B/Ulm behielt zugleich weitestgehend die Kontrolle über den Spielverlauf. Mit neun weiteren Toren der  SG Karlsruhe B/Ulm und zwei Toren der Konstanz Seagulls, wurde das Spiel mit einem Endstand von 21:4 für die SG Karlsruhe B/Ulm beendet. 

Dieses letzte Spiel rundete die erfolgreiche Hinrunde ab, sodass die Spielerinnen der SG Karlsruhe B/Ulm nun voller Motivation in die „Off-Season“ starten und sich auf die Rückrunde im nächsten Jahr freuen können.

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.