News Lacrosse Damen

Hart umkämpfter Sieg in Würzburg

Am vergangenen Sonntag ging es für die KIT SC Lacrosse Damen zum Auswärtsspiel nach Würzburg, wo man eine enge Partie erwartete. Die hochmotivierten KIT SC Mädels sollten den nächsten Schritt in Richtung Saisonziel machen.

Nach dem Anpfiff um 11:00 Uhr folgte die schnelle Führung der KIT SC Stormerinnen. In der ersten halbzeit standen sich die KIT SC Mädels teilweise selbst im Weg. So konnte leider aufgrund der wachsenden Nervosität die Führung nicht gehalten werden. Im Gegenteil: Die Würzburger nutzten die KIT SC Unsicherheiten aus und führten zur Halbzeit mit 4:2.

Nach deutlichen Worten des Trainers konnten die Karlsruher endlich Leistung abrufen und relativ schnell den Ausgleich in der zweiten Halbzeit erkämpfen. Nach einem Zwischentief, welches mit drei Gegentoren bestraft wurde, fanden die Stormerinnen ihren Kampfgeist wieder. Innerhalb der letzen 15 Minuten verwandelten die KIT SC Lacrosse Damen vier Torchancen eiskalt und holten sich den schwer erkämpften Sieg.
 
Mit 8:7 gewinnt der KIT SC also eine dramatische Partie in Würzburg mit einer leidenschaftlichen Mannschaftsleistung.

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.