News Lacrosse Lacrosse Herren

Karlsruhe A unterliegt beim Tabellenführer

 

Am Samstag, den 01.04. machte sich das Lacrosse Herren Team des KIT SC auf in Richtung Stuttgart. Bei bestem Wetter boten Karlsruhe und Stuttgart den zahlreich gekommenen Zuschauern ein sehr ansehnliches Spiel. Trotz starker Karlsruher Aufholjagd unterlagen die Badener den Schwaben mit 12:10.

Stuttgart startete stark ins Spiel und konnte sofort mit zwei Toren in Führung gehen. Die Karlsruher fanden jedoch auch schnell ins Spiel und konnten durch zwei Tore von Dalheimer und Gilde ausgleichen. Stuttgart dominierte jedoch das 1. Viertel und man ging mit 5:2 in die erste Pause. Das 2. Viertel war sehr ausgeglichen. Stuttgart fand aber auch hier schneller den richtigen Weg um Tore zu erzielen und zog mit zwei weiteren Treffern mit 7:2 davon. Karlsruhe konnte jedoch das Viertel ausgleichen und erzielte ebenso zwei Tore durch Dalheimer und McKay. Stand zur Halbzeit damit 7:4. Im dritten Viertel kam Stuttgart wieder schneller ins Spiel und konnte drei weitere Tore erzielen. Karlsruhe kämpfte zwar weiter aber fand nicht die richtigen Mittel um ganz mit zu halten. Durch einen Treffer auf Karlsruher Seite durch McKay konnte man zumindest noch auf 10:5 verkürzen ehe es in die letzten 20 Minuten ging. Das letzte Viertel war ein ganz klarer Karlsruher Viertel. Obwohl die KIT SC Herren schon sichtlich erschöpft waren bäumten sie sich nochmal auf und antworteten auf zwei weitere Stuttgarter Treffer mit einer Aufholjagd. Innerhalb weniger Minuten konnten die Karlsruher durch Tore von McKay, Dalheimer, Stich und Gilde auf 12:10 verkürzen. Die Zeit war jedoch gegen Karlsruhe und es blieb bei dem Endstand von 12:10.

 

Aufstellung

 

 

Shaw, Ott, Schulte-Rebbelmund, Gilde, Erlenbach, Niermann, Meissner, Feith, McKay, Richter, Sachsenmaier, Stich, Pollak, Dalheimer, Stasch, Pietrek

 

 

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.