News Basketball Herren

KIT SC Basketballer feiern ersten Saisonsieg

Die Basketballer des KIT SC konnten den Negativlauf der letzten Wochen beenden, in dem sie beim USC Heidelberg III ihren ersten Saisonsieg im fünften Spiel mit 46:83 feiern konnten.

Die Frustration der Niederlagen der letzten Spiele machte sich in der Mannschaft bemerkbar, sodass man hochmotiviert und engagiert in das Spiel startete. Die Gäste aus Karlsruhe schafften es gleich in den ersten drei Minuten einen 0:12 Lauf hinzulegen. Durch eine hervorragende defensive Leistung konnte man die Punkteausbeute der Heidelberger im ersten Viertel auf acht begrenzen (8:30). Im zweiten Viertel begann der KIT SC mit derselben Intensität in der Verteidigung, doch die Offensive ließ nach. Diesmal war es das Auswärtsteam, das nur acht Punkte in dem Viertel machen konnte. In den letzten zwei Minuten der ersten Halbzeit führten mehrere Fehler hintereinander zu Ballverlusten, wodurch die Heidelberger die Chance erhielten sich zurück zu kämpfen und womit es zur Halbzeit 26:38 stand.

Raketenstart in die zweite Halbzeit

Die zweite Halbzeit begann der KIT SC ähnlich stark wie die erste und man konnte sich mit einem 0:15 Lauf deutlich absetzen. Anders wie in der ersten Halbzeit schafften es die Gäste ihre Leistung konstant zu halten und man ging mit einer 28 Punkte Führung in das letzte Viertel (35:63). In den letzten zehn Minuten des Spiels konnten sich die KIT SC Basketballer aus Karlsruhe immer wieder durch ihre gute Defensivarbeit auszeichnen. Die Heidelberger schafften es nicht mehr sich zurück in die Partie zu kämpfen und der KIT SC feierte seinen ersten Saisonsieg (46:83).

Die KIT SC Basketballer machen sichtbare Fortschritte und werden sich am 14.11.2015 zu Hause mit der SG Mannheim II messen und versuchen den zweiten Saisonsieg zu sichern.

Topscorer KIT SC

T. Zenkel (14) - P. Roglin (7) - R. Vavilovs (17) - J. Garganese (11) - M. Ursprung (4) - T. Bergem (11) - R. Huber (4) - L. Korff (9) - M. Böhm (6)

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.