News Fußball Herren

KIT SC Fußballer bleiben konstant unkonstant

Am vergangenen Sonntag gastierte der KIT SC in Völkersbach und konnte den Schwung der letzten Woche leider nicht mitnehmen. Trotz Selbstvertrauen aus dem Sieg gegen den Tabellenführer Söllingen in der Vorwoche, enttäuschten die KIT SC Jungs.


Bereits nach neun Minuten musste man das erste Gegentor hinnehmen und die Gastgeber gingen mit 1:0 in Führung. Lange Zeit plätscherte das Spiel vor sich hin. Völkersbach verteidigte gut und agierte mit langen Bällen, während der KIT SC keine Durchschlagskraft im Offensivspiel entwickeln konnte.


In der zweiten Halbzeit kam der KIT SC besser ins Spiel. Man konnte gute Chancen durch Hunzinger und Günther herausspielen, welcher aber vergeben wurden. In der 90. Spielminute machte Völkersbach dann den Sack letztendlich mit dem 2:0 zu.

Eine insgesamt zu schwache Leistung um in der Kreisklasse A2 etwas Zählbares mitnehmen zu können. Am nächsten Sonntag gastiert der TSV Oberweier im Sparda Sport-Park (Anpfiff: 14.30 Uhr).

Aufstellung

Konrad

Richert - Mühlhäuser - Brühl - Berg

Meyer - Hoffmann (64. Hennig) - Günther - Domnik

Gutbrod - Hunzinger

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.