News Lacrosse Herren

KIT SC Storm gewinnt in Würzburg

Am vergangenen Samstag gastierte die 1. Herren Mannschaft des KIT SC Storm in Würzburg. Nach zwei knappen Niederlagen war es an diesem Spieltag wieder Zeit für einen Sieg. Faceoff war um 12:30 Uhr bei etwas bewölktem aber trockenem Wetter.

Nach einem etwas holprigen Start ins Spiel, aufgrund eines frühen Treffers der Würzburger zum 0:1, fand Karlsruhe gut ins Match und erspielte sich einige Torchancen. Würzburg hielt wacker entgegen, bis Sebastian Richter in der 6. Min ausglich und kurze Zeit später Simon Trapp sogar die Karlsruher in Führung erzielen konnte. Zum Ende des ersten Quarters führte Karlsruhe dann Dank eines weiteren Tores von Jens Rotsche mit 3:1.

Nach einem recht ausgeglichenen zweiten Quarter, indem jede Mannschaft ein Tor erzielen konnte, war das dritte Quarter für die Karlsruher ein voller Erfolg. Drei Tore, dank Pascal Stich und Simon Trapp, bauten die Führung auf ein solides 7:2 aus.

Auch zu Beginn des letzten Quarters dominierte Karlsruhe und erhöhte aufgrund eines Tores durch Jens Rotsche auf ein 8:2. Doch Würzburg zog das Tempo wieder an und nutze, unter lautstarker Anfeuerung ihrer Fans am Spielfeldrand, einige gute Chancen und konnte durch drei Tore in vier Spielminuten etwas den Rückstand verkürzen. Doch auch trotz des 3:0-Run reichte es für die Würzburger nicht mehr zum Ausgleich. Karlsruhe gelang es wieder etwas Ruhe ins Spiel zu bringen und sicherte sich somit den ersten Sieg mit 8:5. 

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.