News Lacrosse Damen

KIT SC Stormerinnen erkämpfen Remis

Am vergangenen Samstag fuhren die KIT SC Stormerinnen zu ihrem ersten Spieltag nach Heidelberg, wo man sich ein Unentschieden erkämpfen konnte.

Von Beginn an präsentierten sich die KIT SC Stormerinnen hellwach und sprühten voller Spielfreude. Schnell konten die Karlsruher Mädels in Führung gehen mit ihren ersten Toren. Die Heidelbergerinnen gaben allerdings nicht auf - im Gegenteil. In einem sehr körperbetonten Match fanden die Gastgeberinnen schnell zurück ins Spiel. Alle Hände voll zu tun hatte der Schiedsrichter, der in dieser Partie auf beiden Seiten viele Gelbe Karten verteilte und für die Karlsruherinnen sogar einmal Rot zückte.

Die Karlsruherinnen fielen vor allem durch ihre hervorragende Re-Defense und gute Teamarbeit auf. Vor allem in Unterzahl bewiesen die KIT SC Stormerinnen tollen Teamgeist.

Alles in allem endete ein sehr spannendes Spiel, bei dem beide Mannschaften an ihre Grenzen gehen mussten, mit einem gerechten 8:8-Unentschieden.

Tore für den KIT SC 

Anne Rubin (2), Julia Riedel (2), Christine Mokry (2), Laura Roesberg (1), Lisa Baumgärtner (1)

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.