News Fußball Herren

Klare Niederlage beim FV Wössingen

Trotz aufopferungsvollem Kampf verliert das Reinke-Team beim Tabellenzweiten in Wössingen mit 4:1 (0:0).

Der KIT SC begann engagiert und der Gastgeber verteidigte hoch. Die Abwehr des KIT SC stand jedoch gut und so kam kein Team zu nennenswerten Torchancen. Die besten Möglichkeiten konnten Gutbrod und Domnik nicht nutzen. Bis zur Pause konnten die engagierten KIT SC Fußballer das 0:0 halten. 

Nach der Pause kam der FV Wössingen entschlossen aus der Kabine. Der Tabellenzweite zog das Tempo mit seinen schnellen Spitzen an und dominierte die Partie. Folgerichtig nutzen die Gastgeber eiskalt ihre Chancen und erspielten sich eine 4:0 Führung. Die Mannen von Coach Reinke kämpften weiter, konnten den schnellen Spielern aus Wössingen aber nicht viel entgegensetzen. Domnik konnte lediglich den Ehrentreffer erzielen.

Somit bleiben die KIT SC Fußballer im unteren Tabellendrittel. Am Sonntag um 15.00 Uhr empfängt das Reinke-Team den FC Südstern Karlsruhe im heimischen Sparda Sport-Park.

Aufstellung

Hollmann
Rosenthal, Brühl, Mühlhäuser, Häfeli
Gutbrod (Powers), Sladek (Nagel), Günther, Hoffmann
Domnik, Hunzinger

 

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.