News Lacrosse Lacrosse Herren

Lacrosse Herren A gewinnen Rückenrundenauftakt

 

Zum Auftakt der Rückrunde empfing die erste Mannschaft der Lacrosse Herren am Sonntag 19.03. die Erlanger Tribesmen. Nach einer dominanten 1. Hälfte der Karlsruher konnten die Erlanger in der 2. Hälfte nochmal den Anschluss finden. Die KIT SC Herren behielten jedoch sowohl einen kühlen Kopf als auch die Überhand und sicherten sich den 11:9 Auftaktsieg.

 Im ersten Viertel des Spiels lieferten sich die Karlsruher und Erlanger ein Spiel auf Augenhöhe. Die Karlsruher Herren gingen jedoch mit zwei Treffern von Patrick McKay und einem Treffer von Johannes Dalheimer mit einer 3:2 Führung in die erste Pause.Karlsruhe wurde im zweiten Viertel wesentlich dominanter und konnte fünf weitere Treffer durch Johannes Dalheimer, Sebastian Richter und Philip Pietrek erzielen. Erlangen konnte der Überlegenheit wenig entgegensetzen und nur ein Tor erzielen– Halbzeitstand 8:3.Nach der Halbzeit nahmen die Karlsruher etwas Tempo aus dem Spiel und ließen die Erlanger nochmal aufwachen. Der Vorsprung konnte jedoch durch drei weitere Treffer von Pascal Stich und Philip Pietrek auf ein 11:5 erhöht werden. Die Gegner aus Erlangen konnten sich im letzten Viertel nochmal aufbäumen. Mit insgesamt vier Treffern gelang es ihnen beinahe noch das Spiel zu drehen. Die Karlsruher wachten jedoch früh genug wieder auf und konnten mit starker Leistung in der Verteidigung den Sieg mit 11:9 sichern.

Aufstellung

 

 

Spoden, Ott, Schulte-Rebbelmund, Hellweg, Gilde, Köseoglu, Bengel, Diaz, Niermann, McKay (2), Richter (2), Sachsenmaier, Netsch, Stich (2), Pollak, Dalheimer (3), Stasch, Pietrek (2)

 

 

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.