Remis gegen Stuttgart

Remis gegen Stuttgart

 

SG Karlsruhe B/ Ulm spielt Unentschieden gegen die Gäste aus Stuttgart/Heibronn

Bei warmen Sommertemperaturen startete die SG Karlsruhe/ Ulm in das vorletzte Spiel der Saison. Zu Gast in Karlsruhe waren diesmal die Damen aus Stuttgart und Heilbronn. Ziel des Teams war es weiterte Punkte zu sammeln um sich den 1.Platz der Landesliga Baden-Württemberg zu sichern.

Die SG startete hochmotiviert ins Spiel und schaffte es dank Team-Captain Rafaela und einer guten Teamgeist bereits nach 9 Minuten ein sehr schön herausgespieltes Tor zu erzielen. Zwischenzeitlich hatte es die Heimmannschaft jedoch sehr schwer gegen die gutaufspielenden und körperlich sehr starken Gäste aus Stuttgart und Heilbronn anzukommen. Dank einer super Defense konnten jedoch alle Torversuche von den Gegnern unter Kontrolle gebracht werden und unsere stark aufspielende Attack konnte vorne 3 weitere Tore erzielen. Dennoch gaben die Gäste nicht auf und versuchten immer wieder an das Heim-Tor heranzukommen, was ihnen dann leider gleich zweimal hintereinander gelang. Kurz vor der Pause konnte die SG Karlsruhe/Ulm noch auf 5:2 erhöhen.

In der Pause versuchten die Karlsruher und Ulmer nocheinmal alle Kräfte zu sammeln für die bevorstehende 2.Hälfte. Doch die Gäste fanden besser ins Spiel zurück und es gelang ihnen kurz hintereinander 2 Tore zu erzielen. Ab dann folgte ein Schlagabtausch auf beiden Seiten, sodass es den Gästen kurz vor Ende noch gelang ein 7:7 herauszuholen. Nach Beendigung des Spieles musste die SG Karlsruhe/Ulm nun ernüchtert auf das Spiel zurückblicken, welches sich der ein oder andere mit Sicherheit anders ausgemalt hatte.

Mit Spannung wird somit auf das nächste Wochenende geblickt, denn da erfolgt die Revanche gegen die SG, diesmal jedoch in Heilbronn.  

 

 

 

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.