SG Karlsruhe B / Ulm gewinnt erstes Heimspiel

SG Karlsruhe B / Ulm gewinnt das Heimspiel gegen Stuttgart B/ Heilbronn

Am Sonntag den 1. Oktober 2017 fand das erste Saisonspiel der Landesligamannschaft Karlsruhe B / Ulm statt. Nach dem Aufbau der Bench und dem Kreiden des Rasenplatzes, wurde das Team von Trainer Steffen in der Umkleidekabine motiviert. Danach bereitete Team Captain Theresa die 14 Spielerinnen mit einem Aufwärmtraining auf das kommende Spiel vor.

Angepfiffen wurde das Spiel bei herrlichem, sonnigem Herbstwetter pünktlich um 10 Uhr.Es entwickelte sich direkt ein torreiches Spiel bei dem zwischenzeitlich die gegnerische Mannschaft in Führung lag. Mit starker Unterstützung aus der Bundesliga von Simone, Angela und Karo, konnte Karlsruhe das Spiel drehen und in Führung gehen. Der Halbzeitstand lautete 7:5.Auch in der zweiten Halbzeit war es ein enges und spannendes Spiel. Nachdem in den ersten 15 Minuten keine Tore fielen ging es danach Schlag auf Schlag. Die Heilbronner versuchten alles, um die Führung wieder an sich zu reißen, doch Karlsruhe B/Ulm hielt mit einer starken Mannschaftsleistung erfolgreich dagegen. Gegen Ende konnten die Gastgeber sich leicht absetzen und gewannen das Spiel mit einem Endstand von 11:8.Insbesondere vor dem Hintergrund, dass es für viele Spielerinnen das erste Ligaspiel war, war dies ein super Start in die Saison, auf dem man aufbauen kann. Das macht Lust auf mehr: EINS, ZWEI, TEAM!

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.