News Tennis Damen

Tennis Damen II auswärts ungeschlagen

Die zweite Mannschaft der Tennis Damen des KIT SC gewinnt mit 4:2 gegen die Tennisfreunde aus Bruchsal und bleiben somit auswärts ungeschlagen.

Das Wetter hatte am Sonntag mit den Tennisspielerinnen erbarmen und Sarah, auf Position zwei holte nach einer guten Stunde gegen ihre laufschwache Gegnerin der Tennisfreunde Bruchsal den ersten Sieg mit 6:2 6:0 für den KIT SC. Parallel dazu startete Pascale, die den ersten Satz mit 0:6 verlor. Im zweiten Satz startete Pascale eine Aufholjagd und konnte diesen mit 6:4 für sich entscheiden. Den Tiebreak gewann die Dame aus Bruchsal jedoch mit 10:5.

Daniela war ihrer Gegnerin deutlich überlegen und gewann mit ein paar Irritationen durch taktische Tricks der Gegnerin 6:2 6:3. Alexandra spielte gegen die stärkste Spielerin der Gegenmannschaft und musste sich nach langen Ballwechseln und ausdauernden Mondbällen ihrer Gegnerin mit 7:5 6:3 geschlagen geben. Hier verlor eindeutig die bessere Technik gegen die bessere Taktik.

Mit den Doppel zum Sieg

Alexandra ließ sich von der Niederlage im Einzel nicht aus der Ruhe bringen und gewann mit Sarah zusammen im ersten Doppel mit 6:0 6:0. Da ein Unentschieden nach diesem langen Spieltag keine Option darstellte, hatten auch Daniela und Pascale nicht vorgehabt, dieses Doppel an die TF Bruchsal abzugeben. Die Gegnerinnen hatten zwei neue Damen ins Doppel geschickt, die Dani und Pascale mit 6:1 6:0 souverän vom Platz fegten.

So konnte nach einem Unentschieden nach den Einzeln doch noch der Sieg der Damen II des KIT SC nach Hause gefahren werden, die für die rechtzeitige Rückkehr zum EM-Deutschlandspiel auf das Duschen und Essen bei den Gegnerinnen verzichtet hatten.

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.