News Tennis Damen

Tennis Damen II des KIT SC feiern Gruppensieg

Am vergangenen Wochenende konnte sich die 2. Damenmannschaft bei sengender Hitze mit einem 6:0 Sieg gegen den TC RW Hochstetten 2 auf heimischer Anlage durchsetzen.

Im Vorfeld hatte man sich mit den Gästen darauf geeinigt, aufgrund der angekündigten Temperaturen gleich mit allen vier Einzeln zu beginnen.
Für den KIT SC gewannen Claudia Lang an Position vier (6:0 6:2) und Madeleine Hertel an Position drei (6:0 6:0) gewohnt souverän als Erste ihre Spiele. Bald darauf folgte die an eins spielende Carolin Buderer mit einem ebenso deutlichen 6:2 6:0 Sieg. Lediglich das letzte Einzel von Tanja Wetter an Position zwei wurde im zweiten Satz noch einmal spannend. Ihr gelang es schließlich doch in zwei Sätzen mit 6:3 7:5 zu gewinnen.

Da vorab bereits bekannt war, dass die Gastmannschaft nur ein Doppel stellen konnte, war ab diesem Zeitpunkt der Gruppensieg sicher! In beidseitigem Einverständnis wurde das letzte noch ausstehende Doppel in der prallen Mittagssonne bei 39° abgesagt.

Leider konnte die gegnerische Mannschaft nicht zum gemeinsamen Essen bleiben. Dies hielt unsere Tennis Damen II aber nicht davon ab bei Steak und Salat auf den errungen Gruppensieg mit einem kleinen Gläschen Sekt anzustoßen. Richtig gefeiert wird dann, wenn auch alle anderen KIT SC Tennismannschaften die Saison hoffentlich genauso erfolgreich beendet haben. Bis dahin wünschen die Tennis Damen II allen anderen Teams viel Erfolg!

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.