News Fußball Herren

Überzeugender Heimsieg gegen den Tabellenführer

Die KIT SC Fußballer gewinnen nach etlichen Niederlagen in Folge durch eine geschlossene Mannschaftsleistung gegen den Spitzenreiter aus Söllingen. Gegen die Gäste aus Söllingen konnten die Jungs von Coach C.Timm im Sparda Sport-Park als Team überzeugen und durch eine geschlossene Mannschaftsleistung die drei Punkte im Sparda Sport-Park behalten.

Von Beginn an verteidigte der KIT SC klug und effizient vor ansprechender Kulisse, darunter auch wie immer die KIT SC Frauenfußballerinnen, die ihr Match am Vormittag mit 10:1 gewinnen konnten. Man störte den Gegner in den entscheidenden Augenblick und so konnten die Söllinger kein Angriffsspiel entwickeln. Vor allem Günther und Häfelin konnten immer wieder Bälle erobern und geschickt spielen. Günther bereitete dann auch Grubers 1:0 mustergültig vor (42.). Noch vor der Pause (45.) egalisierte der Gast durch einen Sonntagsschuss in den Winkel (45.).

Die KIT SC Frauenfußballerinnen unterstützen wie immer die Herren am HeimspieltagTrotz des Nackenschlags kurz vor der Pause kamen die KIT SC Jungs motiviert aus der Pause und legten direkt nach. Bereits in der 46. Spielminute konnte Meyer den 2:1-Führungstreffer nach einer Ecke erzielen. Der KIT SC kam nun immer besser ins Spiel und versuchte weiter nach vorne zu spielen. Nach einer Ecke war erneut Gruber zur Stelle und markierte den 3:1 Siegtreffer (52.). Im Anschluss wollte Söllingen mehr Druck ausüben, tat sich aber schwer gegen das dicht gestaffelte Mittelfeld um Stephan und Meyer.

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnte der KIT SC den Spitzenreiter aus Söllingen bezwingen, welche trotz der Niederlage die Tabelle weiter anführen. Der lang ersehnte Sieg sollte für die nächsten Aufgaben in der Kreisklasse A2 weiter Auftrieb geben. 

Aufstellung

Konrad

Häfeli - Brühl - Mühlhäuser - Richert

Meyer - Stephan - Günther - Berg ( Rosenthal 80.)

Gutbrod - Gruber (Domnik 78.)

KIT SC - SpVgg Söllingen (12.10.2014)

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.