Bronze für KIT SC Sprinter

 

Bei Temperaturen über 30°C machten sich Johanna Ossmann, Arthur Kadnikov und Niclas Schmid auf den Weg nach Heilbronn zu den Baden-Württembergischen U23 Meisterschaften. Bei ihren Starts über die 200m Strecke konnte alle nochmal die BaWü Norm bestätigen. Johanna kam dabei sogar eine Hundertstel an ihre persönliche Bestleistung heran. Die Männer schnürten zum Abschluss der Meisterschaften nochmal ihre Spikes und rannten zusammen mit ihren Staffelkollegen Marvin und Marvin auf den Bronzerang und gleichzeitig zur Norm für die Deutschen U23 Meisterschaften in Wetzlar.

 

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.