Damen II siegen gegen Durlach Aue mit 6:0

 

Als einzige Heimmannschaft starteten die Damen II des KIT SC am vergangenen Sonntag gegen die Aufsteiger aus Durlach Aue in die Saison. Bei eisigen Temperaturen ließ zumindest das Ergebnis das KIT SC-Tennisherz erwärmen. 

Nachdem Saskia auf Position 2 ihre Gegnerin klar mit 6:0 und 6:1 bezwang, legte Leonie auf 4 mit 6:4 und 6:1 nach. In der zweiten Runde gewannen Sarah auf 1 und Anni auf 3 ihre Einzel nicht minder eindeutig (6:0, 6:0 und 6:1, 6:0).

So lagen die Damen des KIT SC bereits nach den Einzel-Matches mit 4:0 in Führung.

In den Doppel-Matches kamen dann auch Theresa und Friederike zum Einsatz. Während das Match von Anni und Friederike mit 6:2 und 6:1 ebenfalls eindeutig gewonnen wurde, kam immerhin im letzten Doppel noch etwas Spannung auf. Leonie und Theresa ließen die Zuschauer noch etwas länger bibbern, setzten sich letztlich aber mit 6:3 und 7:6 gegen die Kontrahentinnen durch.

Den Spieltag ließen die Damen dann bei leckerer Pizza ausklingen. Den Spielerinnen aus Durlach Aue wünschen wir noch viel Erfolg für den weiteren Saisonverlauf und bei den Damen II des KIT SC geht es nächste Woche im Heimspiel gegen Rastatt hoffentlich ähnlich erfolgreich weiter.

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.