Fußball Herren – englische Woche: Mit viel Kampf zu den ersten Punkten

 

3 Spiele in 8 Tagen, das ist die Lage des KIT SC in der 42. Kalenderwoche. Sowohl am vergangenen Sonntag gegen FC Viktoria Jöhlingen als auch am Donnerstag gegen FV Linkenheim konnten die Frösche zu Punkten kommen und sind somit auch punktemäßig in der Kreisliga angekommen.

 

Am 11.10 erkämpfte man sich den ersten Dreier auf heimischem (Kunst-)Rasen. Auch in dem Spiel mussten die Frösche einem Rückstand hinterherlaufen, Lucas M. traf für die Gäste in der 38. Minute. Allerdings stemmte sich der KIT SC dagegen und konnte noch vor der Pause durch Noa S. zum 1:1 Pausenstand ausgleichen. Nach der Pause kontrollierte der Gastgeber zunehmend die Partie, konnte seine Chancen aber nie gewinnbringend verwerten. Ein Elfmeter in der Schlussphase des Spiels, getreten von Phil W., stellte dann auch durch das Torverhältnis richtig, was auf dem Platz zu spüren war: An dem Tag hatte der KIT SC die Nase vorn und belohnte sich mit 3 Punkten beim 2:1 Endstand.

 

Nur 4 Tage später reiste man nach Linkenheim, um die Pokalniederlage vergessen zu machen. Bei herbsttypischem Sauwetter und Flutlicht starteten die Frösche selbstbewusst und kreierten die ersten Torchancen. Bei Chancen blieb es leider auch in der ersten Halbzeit, erst in der zweiten Halbzeit entwickelte sich der Kampf um die Punkte. Der Untergrund machte Kurzpassspiel und Spielzüge immer schwieriger. Schließlich ging der Gastgeber Linkenheim nach einer Ecke und fehlender Zuweisung der Männer in Grün durch Julian J. in Führung. Das ließ der KIT SC nicht lange auf sich sitzen und nur 2 Minuten später fand eine Flanke den Kopf von Phil W. Die letzten 15 Minuten wurden immer hitziger, beide Mannschaften wollten sich nicht mit dem einen Punkt zufrieden geben. In der letzten Aktion des Spiels wurden beide Seiten handgreiflich, der Schiedsrichter entschied schließlich, Florian B. dafür zu bestrafen und gab ihm die rote Karte. Am Ende teilen sich Linkenheim und der KIT SC die Punkte.

 

Heute endet die anstrengende Woche für den KIT SC, zu Gast bei der DJK Mühlburg. Anstoß ist um 16:00.

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.