Gelungene Generalprobe für die Rückrunde der Fußball Herren

Im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Start in die Rückrunde gegen den FV Ettlingenweier 2 zeigte sich der KIT SC in Spiel- und Torlaune. Gegen den FV Liedolsheim begannen die Frösche druckvoll und zeigten sofort, dass die Generalprobe nach einer Vorbereitung mit Höhen und Tiefen unbedingt erfolgreich gestaltet werden sollte.  So stand es nach wenigen Minuten nach schön herausgespielten Treffern bereits 2-0. Nach einer unnötigen Gelb-Roten Karte eines Liedolsheimer nach einer halben Stunde und zwei weiteren Toren des KIT SC, war die Partie schon früh gelaufen.

Fußball Herren Vorbereitung Rückrunde

Die Wenz-Truppe zeigte sich dennoch nicht nachgiebig mit dem Gegner aus Liedolsheim und ließ die Gäste und den Ball gut laufen. So wurde das Ergebnis in der zweiten Hälfte mit Chancen im Minutentakt auf 10-0 hochgeschraubt. Den passenden Abschluss lieferte Florian Balb mit seinem Traumtor aus 40 Metern über den zu weit vor dem Tor stehenden Gästekeeper. 

Der KIT SC tankte somit viel Selbstbewusstsein für die bevorstehenden Aufgaben, insbesondere den Rückrundenauftakt am kommenden Sonntag gegen den FV Ettlingenweier.

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.