7. KIT Meisterschaft

 

Bei der siebten KIT Meisterschaft erreichten bei sommerlich warmen Temperaturen 333 Läuferinnen und Läufer das Ziel. Im Ziel konnte das tolle Wetter bei Musik, super Stimmung und mit alkoholfreien Getränken unseres Partners Höpfner als Zielverpflegung so richtig genossen werden. Die besondere Atmosphäre der Veranstaltung zeigte sich auch, als die beiden letzten Läuferinnen unter dem tosenden Applaus aller Anwesenden im Ziel begrüßt wurden.

Nach dem Start hatte sich bei den Männern eine größere Spitzengruppe gebildet, die gemeinsam für ein hohes Tempo sorgte. Schließlich kam Moritz Lindenmayer nach 35:47 Minuten als erster ins Ziel, gefolgt von Balazs Szigeti in 36:30 und Philipp Löffler (37:23). Bei den Frauen war das Rennen stark besetzt: Hier konnte sich nach einem spannenden Rennverlauf Seraina Glaus in 39:44 Minuten vor Emma Simpson Dore (40:08) und Antonia Milowsky (40:53) durchsetzen.

In der KIT Wertung für KIT Studenten und Angestellte gewann Moritz Lindenmayer vor Yann Souag und Roman Dörflinger. Bei den Frauen gewann Seraina Glaus vor Emma Simpson Dore (beide vom Institut für Theoretische Physik) und Annalena Albicker.

Die Teamwertung gewann das Team „Anjos“, benannt nach einem Stadtteil in Lissabon, vor den Teams „Die Verspannten“ und „KA-RaceIng e.V.“.

Die Siegerinnen und Sieger wurden von dem KIT Vizepräsidenten für Lehre und Akademische Angelegenheiten Alexander Wanner, der trotz eines vollen Terminkalenders aufgrund des gleichzeitig stattfindenden Tags der offenen Tür seinen Weg zu uns gefunden hatte, geehrt.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Helfern und unseren Sponsoren bedanken, die diese Veranstaltung erst ermöglicht haben. Weiterhin hoffen wir, dass es allen Teilnehmern gut gefallen hat und wir nächstes Jahr erneut einen tollen Lauf mit euch haben werden!

Wir würden uns freuen euch alle in einem Jahr bei der 8. KIT Meisterschaft wieder begrüßen zu dürfen.

 

/// Bilder

/// Ergebnisse

/// weitere Infos zur KIT Meisterschaft

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.