Lena Zellmann gewinnt Ettlinger Halbmarathon

 

Am Samstag, 04.08. fand die 11. Auflage des Ettlinger Halbmarathons statt. Trotz hochsommerlichen Temperaturen von bis zu 35°C beim Start um 17:00Uhr gab es glücklicherweise nur sehr wenig für Sanitäter zu tun. Nur eine Person, die sich mittlerweile wieder gut erholt hat, musste im Zielbereich medizinisch versorgt werden und wurde zur Sicherheit ins Krankenhaus gebracht.

Umso höher ist die Leistung der 431 Läufer einzuschätzen, die sich den Temperaturen und den ca. 380 Höhenmetern mit bis zu 11% Steigungen stellten. Einen ungefährdeten Start-Ziel Sieg sicherte sich Jasper Püschel (1:20:25) von der LG Region Karlsruhe. Als einzige KIT SC Athletin ging Lena Zellmann an den Start. Um der anspruchsvollen Strecke und den hohen Temperaturen Rechnung zu tragen ging sie das Rennen kontrolliert und langsam an. Nach den ersten steilen Anstiegen hatte sie sich jedoch bereits bis auf Platz 2 vorgearbeitet und übernahm ab der Hälfte des Rennens die Führung, die sie auch bis ins Ziel nicht mehr abgab. Auf den bergab Passagen konnte sie den Vorsprung deutlich ausbauen und auch über die letzten fünf flachen km verteidigen und somit im Ziel nach 1:42:08 ihren ersten Sieg in einem Halbmarathon feiern.

Ohne den kühlenden Schatten des Waldes waren aber die letzten 5 km auch ohne große Steigungen nicht zu unterschätzen. Zu diesem Schluss sind auch zahlreiche Anwohner an der Strecke gekommen: in dichtem Abstand hatten die Anwohner private Verpflegungsstellen aufgebaut und versorgten die Läufer mit Wasser und einer kühlenden Dusche mit dem Gartenschlauch. Eine solche Unterstützung durch die Anwohner erlebt man nur bei sehr wenigen Veranstaltungen und zeigt die Laufbegeisterung in der Region.

Auch im Zielbereich hatten die Veranstalter mit ausreichend Verpflegung und Getränke für eine schnelle Regeneration der Läufer gesorgt und sich sehr gut auf die hohen Temperaturen eingestellt – ein großes Lob an die Verantwortlichen des SSV-Ettlingens.

Zurück

Zurück

One Passion, One Club. KIT SC.